News

21. Februar 2018
INSTRUMAGIC meets Hélène Grimaud

Der Prototyp des neuen ROOM ACOUSTIC CLEARIFYER war gerade frisch fertig gestellt, da ergab sich bereits die Test-Premiere mit Hélène Grimaud und ihrem Klavierstimmer Hans Giese in der Münchener Philharmonie. Der ältere und etwas gebremst und blaß spielende Steinway-D Übungs-Flügel öffnete sich klanglich durch das Einschalten des RAC deutlich. Die neue Transparenz und Klarheit der Töne verblüffte Frau Grimaud, Herrn Giese und alle anwesenden Personen in der Münchener Philharmonie.

 

07. März 2017
INSTRUMAGIC meets Francesco Piemontesi

Der "Klangzauberer" aus Locarno (Neue Züricher Zeitung, 2017) begeisterte sein Publikum in Bern mit Beethovens Sinfonie Nr. 1, dem beliebten Klavierkonzert Nr. 4 und der berühmten Schicksalssinfonie. Im Vorfeld zum Konzert auf einem Steinway-D Flügel lieferte Instrumagic Herrn Piemontesi sein PES-Concerto Set für Steinway-Pianos. Schön zu erleben, wie auch die Eltern von Herrn Piemontesi von der Veränderung seiner Körpersprache und Spielfreude erstaunt und begeistert waren.

 

20. - 22. April 2016
INSTRUMAGIC meets Leif Ove Andsnes

Spannende 3 Konzerttage in der Münchener Philharmonie für Leif Ove Andsnes und das Instrumagic Service Team: Pünktlich zur Interpretation von Schumann und Mendelssohn lieferten wir Mr. Andsnes sein persönliches Instrumagic PES Set D nach München und betreuten ihn vor Ort.

Das Ergebnis: Ein glücklicher Mr. Andsnes und ein wunderschönes Konzerterlebnis zugleich. So soll es sein!

 
16. November 2015
INSTRUMAGIC meets Leif Ove Andsnes

Auf einem fantastischen Klavier-Event in der Carnegie Hall /New York lernte der Norwegische Pianist Leif Ove Andsnes, betreut vom Klavierstimmer Thomas Hübsch, das 22 teilige Instrumagic PES Set D kennen. Neugierige Blicke und Fragen aus dem Umfeld der Carnegie Hall über diese Neuerungen für Konzertflügel waren kaum zu vermeiden...
 
5. Oktober 2015
INSTRUMAGIC meets Jean Muller
Der luxemburgische Pianist Jean Muller hatte heute die Gelegenheit, im Mozartsaal der Alten Oper Frankfurt am Main, das 22 teilige Instrumagic PES Set im Rahmen seines Konzertes kennen zu lernen. Betreut vom fantastischen Klavierstimmer Daniel Brech wurde es ein fantastischer Klavierabend.
 
19. Mai 2015
INSTRUMAGIC meets Helene Grimaud
Nach dem Kennen lernen der jüngsten klangsteigernden INSTRUMAGIC Entwicklung speziell für Pianisten und Klavierstimmer im täglichen Bühneneinsatz nutzte Helene Grimaud das 22 teilige Performance Enhancement Set D auch im Gewandhaus Leipzig für ihre musikalischen Darbietungen. 
 
20. März 2015
INSTRUMAGIC meets Helene Grimaud
Eine klangsteigernde Neuentwicklung für den Steinway D speziell für den Bühneneinsatz konnte Helene Grimaud als eine der ersten Künstlerinnen im Audimax in Regensburg kennen lernen. Das 22 teilige Performance Enhancement Set D feierste somit seine Premiere in der Öffentlichkeit.
 
10. Mai 2014
INSTRUMAGIC meets Helene Grimaud
Instrumagic betreute in Dresden in der Semperoper die Pianistin Helene Grimaud. Zur Klangsteigerung wurden die Black Pearls 230D und 270D unter den Flügelrollen des Steinway D274 eingesetzt. 
 
04. September 2014
INSTRUMAGIC meets Pierre-Laurent Aimard
Am Donnerstag den 04. September 2014 hatten wir erneut die Gelegenheit Herrn Pierre-Laurent Aimard im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie zu begegnen und ihm die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen aus unserem Hause vorstellen zu können.
Er war erneut sehr beeindruckt von den klangsteigernden Wirkungsweisen unserer Entwicklungen. Besonders verblüfften ihn unsere jüngsten Erkenntnisse von bisher noch unbekannten Negativeinflüssen auf die mit einem Flügel oder Klavier mögliche Performance.
Daraufhin betreuten wir Herrn Aimard sowohl bei seinem Solokonzert im Kammermusiksaal am 04.09.2014, als auch bei seinem Konzert am 08.09.2014 im großen Saal der Berliner Philharmonie. Beide wurden zu ganz außerge-wöhnlichen Konzerten.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Aimard und auf unsere nächste Begegnung im Dezember 2014 in Berlin.
01. September 2013
INSTRUMAGIC meets Pierre-Laurent Aimard
Am Sonntag den 01.09.2013 traf INSTRUMAGIC Herrn Pierre-Laurent Aimard in der Berliner Philharmonie, um ihm die Wirkungsweise der BLACK PEARLS 270 D unter einem STEINWAY D 274 Konzertflügel vorzustellen.
Das Ergebnis war, daß Herr Aimard die zweite Hälfte seines Konzertes mit den BLACK PEARLS 270 D spielte und wir somit unsere schönste Premiere erlebten.
Herr Aimard war begeistert von der Wirkungsweise der BLACK PEARLS 270 D und freut sich uns schon bald wiederzusehen, um sich noch intensiver mit den neuen Möglichkeiten durch INSTRUMAGIC beschäftigen zu können.
Ihr INSTRUMAGIC-Team
 
23. August 2013
INSTRUMAGIC zu Besuch bei STEINWAY & SONS
INSTRUMAGIC besuchte am Freitag den 23.08.2013 STEINWAY & SONS in Hamburg und demonstrierte dort die BLACK PEARLS 230 D, sowie die BLACK PEARLS 270 D unter einem STEINWAY D 274 Konzertflügel.
Nun freut sich INSTRUMAGIC darauf den Pianisten auf der ganzen Welt zu begegnen, um auch Ihnen die wunderbare Wirkung der BLACK PEARLS vorführen zu können.

Ihr INSTRUMAGIC-Team.

08. Juni 2013
Premiere der BLACK PEARLS bei Hogen Yun

Am Samstag den 8. Juni 2013 bei einem Hauskonzert von Herrn Hogen Yun demonstrierte INSTRUMAGIC erstmalig live die Wirkungsweise der BLACK PEARLS unter einem BECHSTEIN-Flügel.

Vorgestellt wurden an diesem Abend die Prototypen der BLACK PEARLS 140 und die der BLACK PEARLS 140 D.

Sowohl Herr Yun als auch das Publikum waren von den Klangsteigerungen begeistert. Besonders die nochmalige Klangsteigerung der BLACK PEARLS 140 D gegenüber den BLACK PEARLS 140 sorgte für großes Erstaunen.

STATEMENT Hogen Yun -